Service


Reise- und Impfberatung

Sind Sie fit für den Urlaubstrip?

Vergessen Sie bei allem Fernweh jedoch nicht die medizinischen Reisevorbereitungen. In unserer Apotheke erhalten Sie alle Informationen, die sie für Ihre Gesundheit vor Reisebeginn wissen sollten.

Aus eigener Erfahrung
können wir Ihnen wichtige Tipps mit auf den Weg geben, selbst wenn Sie das Reiseziel in eisige Höhen, in den Dschungel Afrikas oder zum Tauchen führt.

Sie haben die Möglichkeit,
sich von uns einen aktuellen individuellen Impf- und Vorsorgeplan für Ihren Urlaub zustellen zu lassen. Weiter erhalten sie allg. Informationen zu dem Reiseland, wie z.B. Botschaften, Natur, Klima usw.

Bei Grunderkrankungen
in der Schwangerschaft, bei Reisen, mit Kindern oder im Alter geben wir Ihnen wichtige Ratschläge, die sie beachten sollten. Wir informieren sie über tropische Krankheiten und Infektionskrankheiten. Außerdem arbeiten wir einen individuellen Vorschlag für eine Reiseapotheke aus.

 

Wir bieten Ihnen den kompletten Vorsorge-Check

· Cholesterinmessung
· Blutzuckermessung
· Blutdruckmessung
· Körperfettmessung

· Eine regelmäßige Kontrolle dieser Werte ist notwendig zur frühzeitigen Erkennung eventueller Krankheiten.
So können Sie sich rechtzeitig von Ihrem Arzt behandeln lassen und Folgeschäden vermeiden.

Außerdem können wir Ihnen wertvolle Tipps zur Ernährung und Körperpflege geben.

Wußten Sie z.B., daß die Fußpflege gerade für Diabetiker besonders wichtig ist ? Und daß Diabetiker mehr Vitamine benötigen als Stoffwechselgesunde? Insbesondere Diabetiker, die mit Medformin behandelt werden, haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin B12 und Folsäure.

Für Patienten mit erhöhten Blutwerten führen wir Bücher über gesundheitsbezogene Ernährung, die wir Ihnen auf Wunsch auch gerne leihweise zur Verfügung stellen.

 

Unser starker Partner

News

Frühjahrsputz in der Hausapotheke
Frühjahrsputz in der Hausapotheke

Abgelaufene Arzneimittel entsorgen

Verbraucher sollten Medikamente, bei denen das Verfalldatum überschritten ist, nicht mehr anwenden und mit dem häuslichen Restmüll entsorgen. Bei angebrochenen Packungen kann sich die Haltbarkeit sogar auf wenige Wochen beschränken.   mehr

Schlaganfall: Gesund leben wichtig
Schlaganfall: Gesund leben wichtig

Ausgleich von schlechten Genen möglich

Das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, wird sowohl von den Genen als auch von Lebensstil und Ernährung bestimmt. Kann ein gesunder Lebensstil den Einfluss negativer Gene ausgleichen?   mehr

Sicher unterwegs bei Eis und Schnee
Sicher unterwegs bei Eis und Schnee

Pinguin-Gang schützt vor Unfällen

Ergiebige Schneefälle bescheren uns zu Jahresbeginn glatte Straßen und rutschige Gehwege. Um gefährliche Stürze zu vermeiden, sollten Fußgänger sich an ein Beispiel aus der Natur halten: den Pinguin.   mehr

Zink gegen Erkältungen
Zink gegen Erkältungen

Krankheitsdauer verkürzen

In der Winterzeit bleibt kaum jemand von Erkältungen verschont. Auch wenn die meisten Infekte harmlos sind, machen sie den Alltag oft beschwerlich. Richtig angewendet hilft Zink, Symptome abzuschwächen und schneller wieder fit zu werden.   mehr

500 Schritte für einen Würfelzucker
500 Schritte für einen Würfelzucker

Energieverbrauch oft überschätzt

Ein kleiner Spaziergang nach einer üppigen Mahlzeit, um überflüssige Kalorien zu verbrennen? Klingt gut, reicht aber bei weitem nicht aus, um ausreichend Energie zu verbrauchen. Wer sich genügend bewegen oder sogar Gewicht verlieren möchte, muss deutlich mehr Zeit investieren.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Wiho-Apotheke
Inhaber Meinhard Heyen
Telefon 0541/57 26 53
Fax 0541/58 90 55
E-Mail Wiho-Apotheke@t-online.de